Home / Uncategorized / U17 Nationalmannschaft zu Gast in München

U17 Nationalmannschaft zu Gast in München 0

Vom 2. bis zum 4. November gastierte die Deutsche U17 Nationalmannschaft in München. Im Rahmen eines Trainingslagers waren 27 Spieler eingeladen, die von dem Nationaltrainer Mathis Wittneben und Gasttrainer Helmut Hobje, der Sascha Franz vertrat, betreut wurden.

Untergebracht im zentralen A&O Hostel trainierte die Mannschaft beim ansässigen Verein FC Stern München. “Ein großes Dankeschön an den FC Stern und den Organisator Sönke Grimpen, der uns hier gut betreut hat. Die Halle vom FC Stern stand uns die ganze Zeit zur Verfügung, die Bande war bereits vor Beginn aufgebaut und wir konnten das Material des Vereins nutzen”, fast Mathis Wittneben die optimalen Bedingungen vor Ort zusammen.

Unter diesen Voraussetzungen konnte sich das Team voll und ganz auf das Training konzentrieren. Neben Einheiten zu Überzahl- und Unterzahlsituationen, gab es eine weitere Einheit zur Wahrnehmungsschulung und zwei spielerische Einheiten. Diese wurden durch eine Theorieeinheit zum Thema Spielvorbereitung ergänzt.

“Insgesamt würde ich sagen, dass sich das technische Niveau der Spieler verbessert hat”, fasst Mathis Wittneben die Entwicklung der Mannschaft nach dem Trainingslager zusammen. “Im physischen Bereich sowie bei der Kommunikation auf dem Feld muss jedoch noch gearbeitet werden. Insgesamt sehe ich das Trainingslager aber als sehr gelungen an, was mir die Spieler auch bestätigten.”

Share

Comments are closed.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites

Privacy Policy Settings