Home / Uncategorized / U17 Scouting Camp während U19 WM voller Erfolg

U17 Scouting Camp während U19 WM voller Erfolg 0

Das U17 Scouting Camp der Jahrgänge 1996 bis 1999 während der U19 Junioren Weltmeisterschaft war ein voller Erfolg. Knapp 50 junge Spieler wurden unter den Augen des Scouting-Teams Haru Zysset, Moritz Moersch, Mathis Wittneben und Simon Brechbühler zwei Tage lang gesichtet.

“Insgesamt war der Leistungsstand der mehr als 45 Teilnehmer sehr gut, wobei es doch noch Unterschiede in der technischen und taktischen Grundausbildung gibt”, so Jugendleiter Heiko Jassmann über das Scouting Camp-Teilnehmerfeld. Die Trainer konnten gerade in den jüngeren Jahrgängen einen wichtigen ersten Überblick im Hinblick auf die kommende Generation der U17 National-Auswahl gewinnen. Aber auch unter den erfahreren Spielern konnten sich einige Spieler in den Blickpunkt der Trainer spielen und so vielleicht noch die Möglichkeit einer Nominierung in eine Auswahl untermauern.

“Die bevorstehende Sommertrophy vom 08. bis 09.06.2013 in Wernigerode bietet noch einmal die Möglichkeit, den beiden U17 Auswahltrainern vorzuspielen”, so Jassmann weiter. Nach den bisher erhaltenen Rückmeldungen wurde das Camp sowohl von den Teilnehmern als auch den Verantwortlichen sehr positiv aufgenommen. “Es gibt auch Pläne der Verantwortlichen ein solches Camp zu wiederholen und auszubauen. Sobald diese Pläne Gestalt annehmen, werden wir diese auch an dieser Stelle mitteilen”, gibt Jassmann einen Ausblick.

Share

Comments are closed.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites

Privacy Policy Settings