Home / Uncategorized / U17 Trophy: Siegesserie der Süd-Auswahl reißt

U17 Trophy: Siegesserie der Süd-Auswahl reißt 0

Die Sommer Trophy in Wernigerode stand ganz im Zeichen des Sammelns von Erfahrungen, denn für die neuen U17 Jahrgänge 1998 und 1999 war es das erste Turnier und für viele Spieler auch der erste Einsatz auf Großfeld unter Wettkampfbedingungen. Das merkte man allen Teams in den ersten Begegnungen deutlich an. Nachdem jedoch die erste Nervosität und Unsicherheit gewichen war, sahen die zahlreichen Zuschauer in der Stadtfeldhalle schnelle, interessante und zumeist sehr enge Spiele. Der anwesende U17 Nationaltrainer Mathis Wittneben konnte wichtige Erkenntnisse für die Zusammenstellung des neuen Kaders des Nationalteams sammeln und so darf man gespannt sein, welche Spieler für das im Spätherbst anstehende Trainingslager nominiert werden. Gleichzeit sind alle Spieler aufgefordert, weiter hart und fleißig zu arbeiten.

Am Ende konnte sich das Team aus Sachsen- Anhalt mit vier Siegen nach vier Spielen durchsetzen und den Pokal bei der Heim-Trophy im Bundesland behalten. Damit ist die Siegesserie des Teams Süd nach drei Siegen in Folge vorerst unterbrochen und man kann auf die Entwicklung in den nächsten Monaten gespannt sein und voller Vorfreude auf die nächste Trophy im Januar 2014 in den Westen schauen.

1. Team Sachsen-Anhalt
2. Team Sachsen
3. Team Nord
4. Team Süd
5. Team West

Share

Comments are closed.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites

Privacy Policy Settings