Home / Uncategorized / Prof. Dr. Stoll bedankt sich bei Mertens und Ritter für großes Engagement

Prof. Dr. Stoll bedankt sich bei Mertens und Ritter für großes Engagement 0

Bereits zum 1. Januar haben Philipp Mertens, Direktor Verwaltung und Recht, sowie Andreas Ritter, Direktor Finanzen, ihre Teilzeitstellen in der Geschäftsstelle von Floorball Deutschland, wie bereits vor Monaten angekündigt, aufgegeben.

 

“Nach nun fast 10 Jahren der Mitarbeit im Landes- und Bundesverband werde ich mich neben meiner beruflichen Tätigkeit wieder vermehrt der Entwicklung im Münsterland zuwenden”, schrieb Philipp Mertens in einer Mail an den Kreis der Mitstreiter kurz vor Jahreswechsel. Prof Dr. Oliver Stoll, Präsident von Floorball Deutschland, bedankt sich bei Philipp Mertens und Andreas Ritter herzlich für das große Engagement für Floorball Deutschland und hofft, dass beide auch weiterhin die Entwicklung der Sportart vorantreiben und in anderer Funktion positiv mitgestalten.

 

Ritter ist aktuell Präsident des Landesverbandes Nordrhein-Westfalen und als Spieler in der zweiten Bundesliga bei den Dümptener Füchsen aktiv. Mertens ist Geschäftsführer der Renew UNIHOC ZONE Group GmbH, wo er in Greven bei Münster die Geschicke des Floorball Deutschland-Ausrüsters und langjährigen Partners Unihoc leitet. Darüber hinaus ist für den Westfälischen Floorballclub aktiv und hat die Floorballentwicklung im Münsterland wesentlich geprägt.

 

Im Zuge dessen wechselt die Geschäftsstellenadresse von Münster nach Kiel. Offizielle Post- und Rechnungsanschrift ist nun:

 

Floorball-Verband Deutschland e.V.

Jahnstraße 8

24116 Kiel

Share

Comments are closed.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites

Privacy Policy Settings