Home / 2. FBL Herren Nord/West / Showdown in Bremen

Showdown in Bremen 0

Am Samstag, den 28. Juni, kommt es in Bremen zum Zweitliga-Relegationsrückspiel zwischen den Buntentor Knights und dem Westfälischen Floorballclub. Die erste Partie in der Best of three-Serie konnte der WFC mit 5:4 gewinnen. Gleichen die Knights nach Siegen aus, käme es am Sonntag, den 29. Juni, um 12 Uhr zum absoluten Showdown um den letzten verfügbaren Zweitliga-Platz.

Diese Relegationsrunde wurde von der Spielbetriebskommission (SBK) angesetzt, um eine sportliche Entscheidung für ein komplexes Problem zu ermöglichen. Denn nach dem personell begründeten Rückzug des Nord/West-Zweitligisten Mittelnkirchen sagte die SBK die eigentlich geplanten Relegationsspiele zwischen dem Zweitliga-Vorletzten Frankfurt Falcons und den Knights aus Buntentor, die die direkte Qualifikation gegen Holzbüttgen verpasst hatten, ab. Stattdessen wurde dem Westfälische Floorballclub als Zweitliga-Letzter, der zwischenzeitlich erklärte, den durch den Rückzug der Mittelnkirchener freiwerdenden Platz besetzen zu wollen, die Relegationschance eingeräumt. Der sportliche Kampf um die Zweitliga-Teilnahme bleibt damit bis zur letzten Minute der Saison 2013/2014 hoch spannend.

One thought on “Showdown in Bremen

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites

Privacy Policy Settings