Home / Floorball Deutschland-Pokal / Pokal I Wer löst das Ticket zum Stena Line final4 in Chemnitz?

Pokal I Wer löst das Ticket zum Stena Line final4 in Chemnitz? 1

Aus sechs mach drei: Am Wochenende des 17./18. Januars 2015 fällt die Entscheidung, welche drei Herren-Teams das Teilnehmerfeld des Stena Line final4 in Chemnitz komplettieren. Im Rennen sind die Erstligisten aus Weißenfels (So., 18.1., 16 Uhr gegen den Zweitligisten Dümptener Füchse), Bonn (Sa., 17.1., 18 Uhr auswärts beim Regionalligisten UHC Sparkasse Weißenfels II) sowie die im direkten Duell aufeinander treffenden Top-Klubs aus Wernigerode und Hamburg (So., 18.1., 16 Uhr in Wernigerode). Die Sieger dieser Partien fahren vom 6. bis 8. März 2015 nach Chemnitz, wo beim Stena Line final4 der Pokalsieger 2015 ausgespielt wird. Übrigens: Die Floor Fighters Chemnitz sind als Ausrichter des Events erstmalig automatisch für das Halbfinale qualifiziert.

Von den Spielen soll am Wochenende unter dem #fd_pokal getwittert werden. Wir würden uns freuen, wenn die beteiligten Vereine und auch die Fans vor Ort die gesamte Floorballgemeinde auf dem Laufenden halten:

Inzwischen sind viele Details rund um das größte deutsche Floorball-Event des Jahres bereits bekannt. Alle Informationen zur Veranstaltung, die mit der 2. Floorballshop.com Penalty Meisterschaft bereits am Abend des 6. März beginnt und mit den Klassikern final4nacht, final4talentepokal und final4workshop sowie den Pokal-Entscheidungen bei den Damen und Herren bis zum Sonntagnachmittag Floorball pur garantiert, bekommt ihr auf den Stena Line final4-Seiten von floorball.de.

 

Comments are closed.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites

Privacy Policy Settings