Home / Kurznachrichten / Herren-Nationalmannschaft trainiert in Burgsteinfurt

Herren-Nationalmannschaft trainiert in Burgsteinfurt 3

Die Herren-Nationalmannschaft steigt in die Vorbereitung auf die WM 2016 in Lettland ein. Vom Freitag, den 24. April, bis Sonntag, den 26. April, trifft sich das Team von Bundestrainer Philippe Soutter im nordrhein-westfälischen Burgsteinfurt. Geplant sind fünf Trainingseinheiten.

 

Eingeladen (Stand 27. März, Änderungen möglich) sind folgende Spieler:

 

Torhüter:

Dietz Mike, Djurgardens

Hallerstede Nils, TV Lilienthal

 

Verteidiger:

Baas Sandro, Verbano Unihockey (SUI)

Böttcher Tim, Sparkasse Weißenfels

Erben Valentin, Sparkasse Weißenfels

Gysin Joël, Hornets Moosseedorf (SUI)

Heinel Max, Sparkasse Weißenfels

Herrmann Fritz, ETV Piranhhas

Ibold Ramon, Red Devils Werningerode

Siede Matthias, Sparkasse Weißenfels

Schlevoigt Pascal, Sparkasse Weißenfels

 

Stürmer:

Borth Benjamin, HC Rychenberg (SUI)

Bröker Janos, SSF Bonn

Bothe Mark-Oliver, TV Lilienthal Floorball

Burmeister Alex, SG Schriesheim/Heidelberg

Falkenberger Maximilian, Red Hocks Kaufering

Kleinhans Torben, TV Lilienthal

Kujat Nicolas, SC DHfK Leipzig

Herlt Sascha, Sparkasse Weißenfels

Hoffmann Jonas, ETV Piranhhas

Mandelbaum Marc, AC Sparta Prag (TCH)

Mucha Dominic, UHC Mittelland (SUI)

Mucha Manuel, UHC Mittelland (SUI)

Schuschwary Erik, Igels Dresden

Weigelt Philip, Sparkasse Weißenfels

Wenning Joel, Koovee (FIN)

 

Coaching Staff

Soutter Philippe

Huber Christoph

Oilinki Olli

Share

Comments are closed.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites

Privacy Policy Settings