Home / Kurznachrichten / Absage der U13 Juniorinnen DM

Absage der U13 Juniorinnen DM 0

Floorball Deutschland hat beschlossen, die Stena Line U13 Juniorinnen Kleinfeld Deutsche Meisterschaften 2015 abzusagen. Grundlage für die Absage bildet der Teilnahmeverzicht aller für die Endrunde spielberechtigter Teams der Spielbetriebskommission Ost. Die Entscheidung wurde in der jüngsten Sitzung der Spielbetriebskommission (SBK) von Floorball Deutschland am Mittwoch, den 13.Mai, getroffen.

Erst am Samstag, den 9. Mai, konnte Floorball Deutschland vermelden, dass mit dem ATS Buntentor ein Ausrichter für die Stena Line U13 Juniorinnen Kleinfeld Deutsche Meisterschaften gefunden wurde. Die Verantwortlichen des Bremer Vereins hatten mit großem Engagement in den Tagen zuvor alle organisatorischen Voraussetzungen geschaffen, das Turnier auszurichten. Die eigentlichen Ausrichter vom TuS Esingen zogen im April aus organisatorischen Gründen die Zusage zur Umsetzung der Veranstaltung zurück. Floorball Deutschland stand daraufhin mit mehreren potentiellen Ausrichtern in Kontakt.

Interimspräsident Martin Günther wird nach Rücksprache mit Vertretern der Vereine, die auf ihre Teilnahme verzichten, in der kommenden Woche eine Erklärung veröffentlichen. Günther: „An dieser Stelle möchte ich aber meinen großen Dank an alle Verantwortlichen des ATS Buntentor aussprechen, die allen qualifizierten Teams sicher einen sehr würdigen Rahmen für die Meisterschaft gegeben hätten“.

Share

Comments are closed.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites

Privacy Policy Settings