Home / 1. FBL Herren / Bundesliga-Finale: Nationalspielerin und finnischer Blogger kommentieren

Bundesliga-Finale: Nationalspielerin und finnischer Blogger kommentieren 1

Wenn der UHC Weißenfels oder die Red Devils Wernigerode am Wochenende die Deutsche Meisterschaft perfekt machen, berichtet floorball.de nicht nur mit Live-Bildern, sondern auch mit einem hochwertigen Live-Kommentar. Erstmalig wird der Ton zum Spiel in einem Mix aus deutscher und englischer Sprache produziert, was das Bundesligafinale nicht zuletzt auch für internationale Floorballfans interessant machen soll.

Bildschirmfoto 2015-03-09 um 10.29.27

Laura Neumann vom UGC Weißenfels mit dem Stena Line Pokal

 

Am Mikrofon in der Weißenfelser Stadthalle sitzen Nationalspielerin Laura Neumann und Ilkka Kittilä. Der Finne spielt selbst Floorball – er war in der Saison 2013/2014 für den UHC Weißenfels aktiv – und arbeitet zudem als Blogger und Journalist. Für die Weißenfelser Spielerin Laura Neumann, neben dem Feld nicht zuletzt durch ihren Video-Blog Laura & Laura bekannt, ist es der erste Auftritt als Kommentatorin.

Die Finaltermine:

Nach dem ersten Spiel der Best-of-three Serie führen die Red Devils Wernigerode nach einem 5:4 Sieg vor über 1000 Zuschauer gegen den favorisierten UHC Weißenfels.

Spielort: Stadthalle Weißenfels

Sa., 16.5., 18.00 Uhr: UHC Weißenfels – Red Devils Wernigerode

So., 17.5., 16.00 Uhr: UHC Weißenfels – Red Devils Wernigerode (dieses Spiel findet nur statt, sollte Weißenfels am Samstag gewinnen)

Comments are closed.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites

Privacy Policy Settings