Home / Nationalteams / U19 Herren: Berger gebunden, Materialchef gesucht

U19 Herren: Berger gebunden, Materialchef gesucht 2

Thomas Berger bleibt weiterhin Trainer der deutschen U19-Nationalmannschaft. Sportdirektor Moritz Moersch konnte sich im Auftrag von Floorball Deutschland mit dem Schweizer auf eine Fortführung der Zusammenarbeit verständigen. „Wir sind sehr froh, dass es mit Thomas Berger weitergeht. Er ist eine Schlüsselfigur für die Heranführung unserer Talente an die Herren-Nationalmannschaft und leistet seit seiner Amtsübernahme hervorragende Arbeit.“

Sportlich scheiterten die deutschen Junioren bei der U19 WM im Mai im schwedischen Helsingborg denkbar knapp in der Verlängerung des B-Finals gegen Dänemark. Bei den kommenden Titelkämpfen im Mai 2017 wird erneut der Versuch unternommen, den Sprung unter die besten acht Teams der Welt zu schaffen. Darüber hinaus geht es Berger und seinem Team allen voran um Ausbildungsaspekte, um die besten deutschen Nachwuchsspieler über intensive Trainingsarbeit zu fördern und zu fordern.

Gesucht wird für den Staff der deutschen U19-Nationalmannschaft noch ein Materialchef. Interessenten melden sich bitte kurzfristig per Mail (m.moersch@floorball.de) bei Sportdirektor Moritz Moersch. Bei entsprechenden Bewerbungen ließe sich das Aufgabenfeld auch um Tätigkeiten aus dem Bereich Teammanagement erweitern:

Materialchef:
– Verwaltung und Pflege der Wettkampf- und Trainingskleidung
– Einkauf Spieltags- und Trainingsverpflegung
– Logistik

Teammanagement:
– Zeit- und Reisemanagement
– Medienkoordination
– Betreuung Spielbeobachtung, Videoanalyse und Statistik

Comments are closed.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites

Privacy Policy Settings