Home / Damen / Denmark Open: Damen mit WM im Blick, Herren ohne Muchas

Denmark Open: Damen mit WM im Blick, Herren ohne Muchas 1

Die deutschen Damen- und Herren-Nationalmannschaften stehen vom 6. bis 8. November vor interessanten internationalen Tests. Im Rahmen der Denmark Open treffen die Damen auf Polen sowie auf Gastgeber Dänemark. Die Herren messen sich mit Norwegen, Polen und natürlich Dänemark. Wichtig: Der dänische Floorballverband lockt mit tollen Gruppenangeboten zum Turnier nach Herlev, einem Vorort der dänischen Metropole Kopenhagen.

Damen in direkter WM-Vorbereitung

Für die Damen ist das Turnier in Dänemark die direkte WM-Vorbereitung – vom 4. bis 12. Dezember 2015 versuchen die Spielerinnen von Bundestrainer Simon Brechbühler in Finnland den Erfolg von 2013 zu wiederholen. Bei der WM in Ostrava vor zwei Jahren schaffte Deutschland den Sprung ins Viertelfinale und landete am Ende auf Platz acht. Pikant: Im finnischen Tampere könnte das Duell mit Dauerrivalen Dänemark sehr bedeutsam werden. Sollte Deutschland in der Topgruppe mit Schweden, Tschechien und Lettland keine Überraschung gelingen, könnten sie als Gruppenvierter im direkten Qualifikationsspiel für das Viertelfinale eben auf unseren skandinavischen Nachbarn treffen.

Herren ohne Mucha-Zwillinge

Die Herren befinden sich in der Vorbereitung auf das WM-Qualifikationsturnier in Polen, welches im Februar 2016 ansteht. Erst im September beeindruckte Philippe Soutters Team bei der sehr knappen 5:6-Niederlage im Länderspiel gegen die Schweiz, seines Zeichens eines der besten vier Teams der Welt. Die Vorbereitung auf die WM-Qualifikation wurde kürzlich durch den überraschenden Rücktritt der langjährigen und verdienten Nationalspieler Dominic und Manuel Mucha gestört. Auf Anfrage an den Trainerstab und die Teamleitung wird es vorerst keine offizielle Stellungnahme geben, da stattdessen der direkte interne Dialog zu den beiden Nationalspielern bevorzugt werde. Dominic und Manuel Mucha brachten eine Mail mit ihrer Rücktrittserklärung in Umlauf, die unter anderem das Floorball-Portal (Link) veröffentlichte. In Dänemark trifft Deutschland mit Polen auf einen direkten Konkurrenten in der WM-Qualifikation, dazu dürften die Duelle mit Dänemark und Norwegen für die junge Nationalmannschaft im Sinne einer Standortbestimmung gegen hochkarätige internationale Konkurrenz spannend werden.

 

Link zur Turnierseite

 

Comments are closed.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites

Privacy Policy Settings