Home / Kurznachrichten / Auslosung der nächsten Pokalrunde

Auslosung der nächsten Pokalrunde 0

Am kommenden Samstag, 21.11.2015 findet in Weißenfels im Rahmen des Spiels der 1. FBL zwischen dem  UHC Weißenfels und dem MFBC Leipzig die Auslosung der nächsten Runde des Stena Line FD-Pokals statt.

Die von Frank Weinberg (Mitarbeiter der SBK) durchgeführte Auslosung umfasst sowohl die am 18./19. Dezember stattfindenden Achtelfinal-Partien der Herren als auch die erst im kommenden Jahr stattfindenden Viertelfinal-Spiele der Damen (16./17. Januar).

Für beide Wettbewerbe entfallen die bis zur vergangenen Runde geltenden regionalen Einschränkungen. Alle Spiele werden bundesweit ausgelost. Bei den Herren ist das Aufeinandertreffen zweier Teams eines Vereins nach wie vor ausgeschlossen und erst ab dem Viertelfinale möglich. Weitere Teams haben gegenüber Bundesligisten Heimrecht.

Folgende Teams sind noch im Wettbewerb:

Herren:
Red Hocks Kaufering (1. FBL), USV Halle Saalebiber (1. FBL), Red Devils Wernigerode (1. FBL), TV Lilienthal (1. FBL), ETV Piranhhas Hamburg (1. FBL), BAT Berlin (1. FBL), UHC Weißenfels (1. FBL), TV 1883 Schriesheim (2. FBL Süd/Ost), TV Eiche Horn Bremen (2. FBL Nord/West), UHC Sparkasse Weißenfels II (RL Ost), TSV Calw Lions (RL Süd), Floorball Grizzlys Salzwedel (VL Ost), UHC Döbeln (Ausrichter final4)

Damen:
SG Berlin, MFBC Grimma, Dümptener Füche 96, SSF Dragons Bonn, Floor Fighters Chemnitz, UHC Sparkasse Weißenfels, SG Floorball Harz, Pink Ladies Münster

 

Share

Comments are closed.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites

Privacy Policy Settings