Home / Allgemein / U19-Damen im Härtetest beim Polish Cup

U19-Damen im Härtetest beim Polish Cup 0

Für die U19-Nationalmannschaft der Damen wird es mit Blick auf die WM in Kanada langsam ernst: Beim Polish Cup vom 5.-7. Februar gibt es für das Team von Bundestrainer Neil Anderes eine wichtige Standortbestimmung. Gegner sind die U19-Auswahlteams aus Norwegen, Tschechien, Polen und der Schweiz.

Das erste Spiel in der Rakoniewice Arena bestreiten die deutschen Damen am Vormittag des 5. Februar gegen die tschechische Mannschaft. Abends steht eine weitere Partie gegen Polen auf dem Spielplan. Am Tag danach geht es zunächst gegen Norwegen und zum Abschluss gegen die Auswahl der Schweiz. Mit dem Polish Cup spielt die deutsche U19-Mannschaft die letzten Länderspiele vor der WM. In den vergangenen Lehrgängen konnte sich das Team nur gegen deutsche oder Schweizer Clubteams beweisen – umso wichtiger werden die Erkenntnisse in Polen. „Dieses Turnier wird uns deutlich aufdecken, wo wir im internationalen Vergleich stehen“, so Anderes. „Ich bin aber zuversichtlich, dass wir unsere Haut so teuer wie möglich verkaufen werden. So oder so werden wir mit interessanten Aufschlüssen aus diesem Turnier nach Kanada reisen und bestmöglich vorbereitet sein.“ Die U19-WM in Kanada wird vom 4.-8. Mai in Belleville ausgetragen. Insgesamt sind 15 Mannschaften qualifiziert. Das deutsche Team spielt in der B-Division mit Ungarn, Österreich, und Kanada sowie den Neulingen Jamaica, Japan und USA.

Das deutsche Aufgebot für den Polish Cup:

Torhüter
Marlene Oertel (SSF Dragons Bonn)
Lena Vogt (UHC Sparkasse Weißenfels)

Verteidiger
Theresa Beppler-Alt (TSV Tollwut Ebersgöns)
Nathalie Berger (TSV Rangsdorf 2004)
Johanne Busse (FloorFighters Chemnitz)
Sarah Hecht (Mitteldeutscher Floorballclub)
Alena Holst (UHC Laupen/SUI)
Lea Hübel (Dümptener Füchse 96)
Riana Mena König (Red Devils Wernigerode)

Center
Tessa Böttger (FloorFighters Chemnitz)
Anna Brauckmann (Mitteldeutscher Floorballclub)
Randi Kleerbaum (FBC Loisto/FIN)
Joana Isabel Rietdorf (TV Eiche Horn Bremen)

Stürmer
Anna-Lena Best (Dümptener Füchse 96)
Derya Gökmen (Wyker TB)
Hannah Götze (Unihockey Berner Oberland/SUI)
Lisabeth Klaus (WSG Reform-Magdeburg)
Charlotte Rüssel (Mitteldeutscher Floorballclub)
Maria Sick (TSV Rohrdorf-Thansau)
Vanessa Weikum (Mitteldeutscher Floorballclub)

Betreuerstab
Neil Anderes (Chefcoach)
Katrin Vogt (Teammanager)
Simon Brechbühler (Delegationsleiter)
Daniel Flister (Betreuer)
Micha Lopez (Betreuer)

 

 

Share

Recent comments