Home / Allgemein / Überzahl- und Unterzahltor gegen die Schweiz

Überzahl- und Unterzahltor gegen die Schweiz 0

Im ersten Spiel bei der Qualifikation für die Weltmeisterschaft gegen die Schweiz war für die deutsche Auswahl von Philippe Soutter (außer ein Überzahl- und ein Unterzahltor) wenig zu holen. Mit 2:7 verloren sie das Auftaktspiel, obwohl Captain Benjamin Borth im Vorfeld der Partie über die Möglichkeiten eines Sieges sprach:

Interview Benjamin Borth

"Möglich ist alles…" Wir haben die Zeit vor dem Turnierstart genutzt und Benjamin 'Benji' Borth ein paar Fragen gestellt. Das ganze Interview gibt es hier: http://www.floorball.de/wer-es-mehr-will-wird-am-ende-gewinnen/ #roadtoriga #wfcq2016 #fd_herren

Posted by Floorball Herren on Montag, 1. Februar 2016

 

Auch nach dem ersten Drittel bei einem Spielstand von 0:3  war Eric Schuschwary noch positiv gestimmt:

Im zweiten Drittel schossen die Schweizer erneut drei Tore, Ramon Ibold vergab zunächst einen Penalty, verwandelte aber in der darauf folgenden Überzahl zum 1:6 Zwischenstand. Coach Christoph Huber in der zweiten Drittelpause:

Das letzte Drittel ging mit 1:1 unentschieden aus. Janos Bröker traf in der Unterzahl zum 2:7 Endstand und stand nach dem Abpfiff zum Interview bereit:

Nach dem Spiel haben wir uns Janos Bröker zum Interview geschnappt. #fdherren #wfcq2016

Posted by Floorball Herren on Mittwoch, 3. Februar 2016

 

Share

Recent comments

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites