Home / Deutsche Meisterschaften / Wer holt den U17-Kleinfeldtitel in Ingolstadt?

Wer holt den U17-Kleinfeldtitel in Ingolstadt? 6

Nach dem tollen Auftakt der Stena Line Deutschen Meisterschaften im Mülheim an der Ruhr (zum Text) geht es am letzten Maiwochenende gleich an zwei Standorten weiter. Wir haben bei Roland Albrecht, dem Organisationsleiter der Stena Line U17 Kleinfeld Junioren Deutschen Meisterschaft, nachgefragt:

Roland Albrecht, warum habt ihr euch für die Ausrichtung der Stena Line Deutsche Meisterschaft entschieden?

Wir haben bereits in den vergangenen Jahren mehrere Jugendmeisterschaften, nationale Lehrgänge sowie Länderspiele der deutschen Nationalmannschaft, sowie mehrere Hausturniere und vor allem das Pokal final4 ausgetragen. Wir sind schon fast alte Hasen, was diese Art von Events betrifft. Wir fühlen uns dennoch geehrt, wieder eine Stena Line Deutsche Meisterschaft in unserer Halle austragen zu dürfen. Zudem finden wir in unserer Paul-Wegmann-Halle perfekte Bedingungen vor. Der Standort ist bequem mit der Bahn oder mit dem Auto zu erreichen. Das Stadtzentrum ist nur wenige Minuten entfernt. Auch die Reise in das schöne Bayernland ist auch für unsere Gastmannschaften immer ein „Zuckerl“.

Wie hat sich die Sportart Floorball in den vergangenen fünf Jahren in eurem Verein und eurer Region entwickelt und was ist in Zukunft zu erwarten?

Unsere Abteilung besteht seit 2005. In den letzten fünf Jahren konnten wir in den deutschen Jugendmeisterschaften durchaus Erfolge feiern. Deutscher Meister 2013 (U13) 2014 (U15) und mehrere süddeutsche und bayerische Meistertitel sind die Früchte einer tollen Jugendarbeit, die wir dank dem ehrenamtlichen Engagment unserer Spielereltern und Trainer ernten durften. Auch bei den Herren konnten wir mit der Süddeutschen Meisterschaft heuer wieder einen großen Titel gewinnen. Ein Teil unserer U17 Mannschaft ist ein fester Bestandteil des Herrenteams und spielt dort eine wichtige Rolle. Ingolstadt ist als „Hockeytown“ in ganz Deutschland bekannt. Neben dem Spitzenklub ERC Ingolstadt aus der deutschen Eishockey Liga halten sich nicht nur (ehemalige) DEL Profis sondern auch die Jugendmannschaften mit Floorball über die Sommerpause bei uns fit. Man merkt eben den Reiz und den tollen Mix aus Hockeysport, welchen nur der Floorball-Sport bietet.

Was können die Teilnehmer von euer Stena Line Deutsche Meisterschaft erwarten?

Anders gefragt, was erwarten wir von unseren Gästen? In erster Linie soll trotz des sportlichen Fokus und der Rivalität auf dem Feld der Spaß am Spiel im Vordergrund stehen. Von unserer Seite wollen wir mit allen Teilnehmern ein familiäres und friedliches Floorballfest feiern. Der gemeinsame Grillabend am Samstag soll ein kleiner Höhepunkt in der Rahmengestaltung sein. So können sich die Spieler, Betreuer und Fans aus der ganzen Repuplik besser kennenlernen und auch über den Floorballsport fachsimpeln. Uns ist aber auch bewusst, dass es sich hier um eine Deutsche Meisterschaft handelt. Daher sorgen wir mit unserem erfahrenen Orgateam in der Halle für das perfekte Flair!

Zudem wollen wir auf unsere Turnierseite http://u17dm.floorball-in.de hinweisen. Dort, sowie in den sozialen Netzwerken, halten wir euch vor und während der Spiele auf dem Laufenden.

Share

Recent comments

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites