Home / Deutsche Meisterschaften / U13 Meisterschaft: Goldene Generation als Gastgeber

U13 Meisterschaft: Goldene Generation als Gastgeber 0

Die deutsche Floorballgemeinde richtet am Wochenende die Blicke in den Norden. Denn die beiden Stena Line Deutschen Meisterschaften, die für den 18. und 19. Juni angesetzt sind, finden in Schleswig-Holstein statt. Die besten U13-Teams des Landes kommen in Schwarzenbek, im Süden des nördlichsten Bundeslandes zusammen. Wir fragten bei Jonas Peters, Mitorganisator und Trainer des U13 Teams des TSV Schwarzenbek, nach:

Jonas Peters, warum habt ihr euch für die Ausrichtung der Stena Line Deutsche Meisterschaft entschieden?

Wir haben uns dazu entschieden das Event auszurichten, da unsere U13 Mannschaft bislang die erfolgreichste des Vereins ist. Sozusagen unsere Goldene Generation.

Wie hat sich die Sportart Floorball in den vergangenen fünf Jahren in eurem Verein und eurer Region entwickelt und was ist in Zukunft zu erwarten?

Im Landkreis sind wir die einzige Floorballmannschaft, dadurch ziehen wir auch Spieler an, die fast 20 Kilometer entfernt wohnen. Trotzdem entwickelt sich unsere Sparte im Verein sehr gut. Wir haben eine stabile Mitgliederzahl mit leichtem Zuwachs in den zurückliegenden Monaten. Wir wollen dieses Niveau halten und uns dadurch als Team festigen und letztlich auch weiterentwickeln.

Was können die Teilnehmer von der Stena Line Deutsche Meisterschaft in Schwarzenbek erwarten?

Die Mannschaften werden, wie immer bei uns, nordisch-herzlich empfangen. Wir bieten eine externe Aufwärmhalle und individuelle Torsongs in Absprache mit den Teams. Ebenso haben wir einen reich bestückten Kiosk und verkaufen dort auch frisch gegrillte Wurst.

Comments are closed.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites

Privacy Policy Settings