Home / Kurznachrichten / Verstärkung für die RSK

Die Regel- und Schiedsrichterkommission von Floorball Deutschland hat Zuwachs bekommen. Mit Steven Ehebrecht, Tim Galetzka, Florian Bobbe, Dario Neitzel, Sebastian Katschke und Martin Streckfuß nehmen sechs neue Mitarbeiter die Arbeit auf.

Die Kommission einigte sich auf folgende Aufgabenteilung: Robert Börner behält die Leitung und den Aufgabenbereich Ansetzungen bis zu seinem Ausscheiden am Saisonende. Steven Ehebrecht übernimmt die stellvertretende Leitung der Kommission und ist verantwortlich für die Ausbildung der Bundesligaschiedsrichter. Sebastian Katschke übernimmt den Bereich Unterlagenerstellung für die Landesverbandsschiedsrichter, Tim Galetzka und Dario Neitzel werden ab der nächsten Saison für die Schiedsrichteransetzungen, Martin Streckfuß für adminstrative Aufgaben wie Kursergebnisse und Lizenzen, Florian Bobbe für die Leihausrüstungen zuständig sein. Thomas Haas wird sich auch in Zukunft um die Ausbildung der Schiedsrichterausbildung sowie um die Spielregeln und deren Aktualisierung, Christian Baureis um Abrechnungen und den Schiedsrichterkostenausgleich kümmern.

Wie vor einigen Monaten bekannt gegeben treten Robert Börner tritt Sebastian Döring zum Saisonende aus der RSK zurück.

 

Share

Recent comments

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites