Home / Allgemein / WU19 WFC: Kein Glück gegen Norwegen

WU19 WFC: Kein Glück gegen Norwegen 0

Heute wollte das Tor einfach nicht fallen. Mit 5:0 mussten sich die U19-Damen den Norwegerinnen geschlagen geben, davon waren zwei Tore jedoch empty-Net Tore.

Im letzten Gruppenspiel am dritten WM Tag ging es gegen die Norwegerinnen. Die U19-Damen starteten gut in die Partie und ließen auch nach einem Gegentor den Kopf nicht hängen. Spielerisch hatten die deutschen Damen das Spiel lange Zeit im Griff, nur das bisschen Glück zum Tor fehlte. Die letzten zwei Tore fielen, als das Team Germany die Goalie raus nahm um mit sechs Feldspielerinnen den Ausgleich zu erzwingen. Das Team fightete bis zum Ende als eine Einheit auf dem Platz und muss sich Norwegen leider erneut geschlagen geben. Jetzt geht es im letzten Platzierungsspiel morgen 19 Uhr um den Verbleib in der A-Division.

Foto: IFF

2018 WU19 WFC - Norway v Germany

Comments are closed.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites

Privacy Policy Settings