Home / Allgemein / Stelle des Sportdirektors neu besetzt

Stelle des Sportdirektors neu besetzt 4

Die lange ausgeschriebene Stelle des Sportdirektors konnte neu besetzt werden. Atte Ronkanen wird neuer Sportdirektor von Floorball Deutschland.

Es gibt weitere Neuigkeiten aus dem Verband. Die Stelle des Sportdirektors war seit dem ersten Quartal bei Floorball Deutschland ausgeschrieben und galt zwischenzeitlich als unbesetzt. Unter einigen Bewerbern fiel die Wahl von Floorball Deutschland auf Atte Ronkanen. Dieser wird per sofort die Stelle des Sportdirektors übernehmen. Damit hat Ronkanen in nur einer Woche zwei sehr wichtige und umfangreiche Stellen im Verband übernommen. Denn nur wenige Tage zuvor wurde Ronkanen zum Headcoach der Nationalmannschaft befördert. Vorstandsmitglied Michael Volling sagt dazu: “Dem Vorstand ist die große Doppelbelastung von Atte Ronkanen absolut klar. Deshalb hat man sich darauf geeinigt, dass er den Posten des Nationaltrainers nur für die laufende Kampagne übernehmen wird.” Dennoch sei man zuversichtlich, dass man mit Ronkanen den richtigen Mann gefunden habe.

Schwerpunkt Nationalmannschaft und Trainerausbildung

In der neuen Position als Sportdirektor wird Atte Ronkanen anfangs erstmal den Fokus auf die Nationalteams und die Trainerausbildung legen. Nach der diesjährigen WM in Helsinki wird sich sein Aufgabengebiet dann erweitern. Ronkanen sagt dazu: “Ich bin sehr gespannt. Ich glaube, dies ist der beste Weg für mich, mein Wissen im Floorball zu teilen. Um zu garantieren, dass wir in der Zukunft stärker werden, werde ich viel für das Jugendkonzept und die Ausbildung tun. Unsere Trainer müssen die richtigen Werkzeuge haben, um unsere Jugend zu trainieren.”

Comments are closed.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites

Privacy Policy Settings