Home / Allgemein / Zwei Deutsche Schiedsrichterpaare auf die IFF-Liste berufen

Zwei Deutsche Schiedsrichterpaare auf die IFF-Liste berufen

Die beiden deutschen Floorball Schiedsrichterpaare Garre/Potthoff und Schnelle/Hofmann sind durch das Referee Committee (RC) der IFF offiziell als internationale Schiedsrichterpaare nominiert worden.

Sowohl Garre/Potthoff als auch Schnelle/Hofmann pfeifen seit mehreren Jahren in der Bundesliga und standen in der Vergangenheit bereits im Aufgebot der IFF Development Group, der Ausbildungsgruppe des Internationalen Floorball Verbandes. Durch die Aufnahme auf die IFF-Schiedsrichterliste bis zum 31.12.2022 können die beiden Schiedsrichterpaare für internationale Floorballspiele (WM-Qualifikationen, WFC, Freundschaftsspiele) angesetzt werden. 

„Wir freuen uns sehr, nach längerer Zeit wieder deutsche Schiedsrichterpaare auf dem internationalen Parkett zu sehen. Beide Paare haben sich die Nominierung durch starke Auftritte in der Bundesliga verdient.“, so Dario Neitzel, Leiter der Regel- und Schiedsrichterkommission von Floorball Deutschland.

Wir wünschen beiden Schiedsrichterpaaren spannende Erfahrungen und viel Spaß bei den internationalen Spielen.

Share

Comments are closed.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites

Privacy Policy Settings