Home / Verband / Wechsel in der Geschäftsstelle

Wechsel in der Geschäftsstelle

Hauke Hillmer arbeitete bis Juni für die Geschäftsstelle für Floorball Deutschland. Seine Stelle wurde mit einem bekannten Gesicht aus der Floorballszene neubesetzt. 

1,5 Jahre war Hauke Hillmer bei der Geschäftsstelle von Floorball Deutschland angestellt. Zusammen mit Roland Büttner betreute er dort unter anderem das Tagesgeschäft des Verbandes. Eingestellt wurde er vor allem für die Betreuung des Ressorts Events. Doch setzten die coronabedingten Absagen annähernd aller Floorball Deutschland Veranstaltungen seiner Arbeit schon früh ein Ende. Nun wünscht sich der junge Niedersachse eine berufliche Veränderung und verließ per Ende Juni die Geschäftsstelle. Auf diesem Weg wünschen wir Hauke nur das Beste. Danke für die 1,5 Jahre, die du uns begleitet hast. 

Nahtloser Übergang

Hillmer informierte den Vorstand im Frühjahr des Jahres über sein Ausscheiden, sodass man von Verbandsseite Zeit hatte, die Stelle entsprechend ihren geänderten Anforderungen öffentlich auszuschreiben. Wie sich zeigte, sollte es auch einen Interessenten aus den eigenen Reihen geben. Martin Günther, Vizepräsident von Floorball Deutschland, zeigte Interesse. Der schwierigen Konstellation als Vorstandsmitglied und potentieller Bewerber um eine Stelle in der Geschäftsstelle bewusst stimmte er sich zunächst mit seinen Kollegen im Vorstand ab. Auf eigenen Wunsch zog sich Günther fortan aus sämtlichen Besprechungen und Entscheidungen rund um das Thema Stellenbesetzung zurück. Um mit größtmöglicher Transparenz mit dieser internen Bewerbung vorzugehen, wurden die Landesverbände bereits frühzeitig mit in Kenntnis gezogen. „Uns war es hier wichtig, möglichst transparent zu kommunizieren. Es hat sich um eine ungewöhnliche Situation gehandelt. Es ging vom Zeitpunkt der Ausschreibung darum, was Floorball Deutschland langfristig am meisten nützt.“, so Geschäftsführer Roland Büttner. Auch aufseiten der Landesverbände gab es keine Vorbehalte gegen die Bewerbung. Gegen einen anderen Bewerber konnte sich Martin Günther aufgrund seiner langjährigen Erfahrung und Arbeit bei Floorball Deutschland durchsetzen, und begann per 1. Juli als Mitarbeiter in der Geschäftsstelle. So schaffte man einen nahtlosen Übergang. Durch den Stellenantritt wird es Martin Günther nicht möglich sein, sich noch mal als Vorstand aufstellen zu lassen, weshalb man für diese Stelle noch eine Neubesetzung sucht. 

Du möchtest dich für die Vorstandswahl am 05.09.2021 aufstellen lassen? Dann bewirb dich unter office@floorball.de

Share

Comments are closed.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites

Privacy Policy Settings