Home / Kurznachrichten / Verbandsspruchkammer eingesetzt

Verbandsspruchkammer eingesetzt

Der Gesamtvorstand hat bei seiner Sitzung am 6. Novemberfolgende Personen für die neu gegründete Verbandsspruchkammer (VSK) eingesetzt: Ralf Kühne, Thomas Löwe, Lars Maibücher, Jan Siebenhüner, Stephan Schienemann. Als Ansprechpartner von Seiten der Geschäftsstelle wird Philipp Mertens fungieren, der aber nicht Teil der VSK sein wird. Die VSK wird ein völlig eigenständiges und unabhängiges Gremium ist sein, das zwar unter dem Dach des Verbandes stehen, bei ihren Entscheidungen aber nicht gebunden sein wird.

Comments are closed.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites

Privacy Policy Settings