Home / Allgemein / Ein großer weißer Flecken weniger

Ein großer weißer Flecken weniger 3

Die deutsche Floorballgemeinde wächst weiter: Der gerade gegründete Floorball Verband Rheinland-Pfalz/Saarland steht unmittelbar vor der Aufnahme bei Floorball Deutschland. Im Zuge des Aufnahmeprozesses müssen nur noch Formalitäten geklärt werden.

Der Landesverband vertritt mit seiner Gründung 103 SpielerInnen. Diese verteilen sich aktuell auf zwölf Gruppen, darunter Uni-Teams, Vereine und Betriebssportgruppen. Das Präsidium besteht aus folgenden Personen:

Präsident: Andreas Stein (Landau)
Vize: Sarah Meier (Saarbrücken)
Vize: Oliver Plauk (PSV Koblenz e.V.)
Vize: Cornelius Burghof (Floorball Mainz e.V.)
Kassenwart: Volker Wahl (VBC Olympia Ludwigshafen e.V.)

Facebookseite des Landesverbandes: www.facebook.com/floorballrlp (nutzt die Seite gern für Glückwünsche oder zur direkten Kontaktaufnahme)

Der Floorball Verband Rheinland-Pfalz/Saarland wäre nach erfolgreicher Aufnahme der 12. Landesverband unter dem Dach von Floorball Deutschland. Damit bleiben als weiße Flecken auf der deutschen Floorballlandkarte nur noch Mecklenburg-Vorpommern und Thüringen übrig. In Thüringen gibt es allerdings bereits sehr konkrete Bemühungen, ebenfalls einen Landesverband zu gründen. Die Floorballer aus Mecklenburg-Vorpommern nutzen bislang ihre Kontakte zum Floorball Verband Berlin-Brandenburg (FVBB), an deren Spielbetrieb die Teams teilnehmen.

 

Fotoquelle: Floorball Verband Rheinland-Pfalz/Saarland

Comments are closed.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites

Privacy Policy Settings