Home / 2. FBL Herren Nord/West / Floorball Deutschland ändert Struktur der 2. FBL zur Saison 2020/2021

Floorball Deutschland ändert Struktur der 2. FBL zur Saison 2020/2021

Floorball Deutschland hat heute die Zusammensetzung der 2. FBL für die Saison 2020/2021 bekanntgegeben. Erstmals wird die Saison in drei regionalen Staffeln und mit teilweise neuer Zusammensetzung und neuen Teams organisiert.

Die bereits in den letzten Spielzeiten vorhandene Staffel Nord/West umfasst in der Saison 2020/2021 folgende 5 Teams:

  • Baltic Storms (SH)
  • TV Eiche Horn Bremen (HB)
  • Hannover Mustangs (NI)
  • Lilienthaler Wölfe (NI)
  • Dümptener Füchse (NW)

Ebenfalls mit 5 Teams startet die neustrukturierte Staffel Süd/West:

  • Tollwut Ebersgöns (HE)
  • Sportvg Feuerbach (BW)
  • FC Stern München (BY)
  • Donau-Floorball Ingolstadt/Nordheim (BY)
  • FC Rennsteig Avalanche (TH)

In der neuen Staffel Ost sind folgende 7 Teilnehmer vertreten:

  • SCS Berlin (BE)
  • FBC Potsdam (BB)
  • USV Halle Saalebiber (ST)
  • PSV 90 Dessau (ST)
  • TSG Füchse (ST)
  • Unihockey Igels Dresden (SN)
  • USV TU Dresden (SN)

„Die neue Staffel-Einteilung ermöglicht es uns als Verband, flexibler auf mögliche Spielausfälle in verschiedenen Regionen in Zusammenhang mit der derzeitigen Corona-Pandemie zu reagieren und berücksichtigt gleichzeitig die Teams, die aufgrund der abgebrochenen Saison keine Aufstiegsspiele spielen konnten”, erklärt Jan Brandt (für den Spielbetrieb zuständiges Mitglied aus dem Vorstand von FD).

Es wird zudem auch einen Vergleich zwischen den Staffeln geben – über den endgültigen Modus wird FD zeitnah informieren.

Share

One thought on “Floorball Deutschland ändert Struktur der 2. FBL zur Saison 2020/2021

  1. Pingback: Floorball Deutschland ändert Struktur der 2. FBL zur Saison 2020/2021 - donaufloorball.de

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites

Privacy Policy Settings