Home / Kurznachrichten / U19 Damen Weltmeisterschaft auf 2021 verschoben

U19 Damen Weltmeisterschaft auf 2021 verschoben

Die IFF hat am Montag entschieden, dass die U19 Damen Weltmeisterschaft auf 2021 verschoben wird. Als neuer Termin wurden die Tage vom 05.05. – 09.05.2021 genannt. Die IFF hat sich zu diesem Schritt entschieden, um die Gesundheit und Sicherheit der Athletinnen zu gewährleisten und um alle qualifizierten Mannschaften eine Teilnahme zu ermöglichen. Die U19 Damen WM behält weiterhin den Zusatz 2020 und wird mit den gleichen Altersgruppen gespielt. Somit hat keine Athletin zu befürchten, dass sie aufgrund des Alters nicht an der WM teilnehmen kann.

Weitere Informationen sind auf der Seite der IFF zu finden.

Share

Comments are closed.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites

Privacy Policy Settings