Home / Herren / Herrennationalmannschaft tagt mit Zwischenfall

Herrennationalmannschaft tagt mit Zwischenfall

Die Herren Nationalmannschaft von Floorball Deutschland ist vom 23. bis zum 25.04. in Naumburg zu ihrem ersten Trainingslager in diesem Jahr zusammengekommen. Voraussetzung für die Teilnahme war der Nachweis eines tagesaktuellen und negativen Corona-Schnelltests. Am Freitag trafen 24 Spieler und 4 Goalies in Naumburg ein. Nach der Ankunft wurden die Spieler vor Ort erneut getestet. Auf dem Programm für das Wochenende standen für die Spieler drei Trainingseinheiten und zwei interne Testspiele. Im Training lag der Schwerpunkt vor allem auf der Defensive. Martin Brückner, Headcoach, meint, dass man schon einigen Spielern angemerkt habe, dass sie wochenlang nicht wie gewohnt trainieren konnten. Trotzdem habe man über das Wochenende einen Fortschritt gesehen.

Samstagmorgen mit positivem Coronatest

Bei einem weiteren Schnelltest am Samstagmorgen wurde dann ein Spieler positiv auf das Coronavirus getestet. Dieser und eine weitere Person wurden umgehend von der Mannschaft isoliert und die zuständigen Behörden informiert. Die Zusammenarbeit mit dem zuständigen Gesundheitsamt lief problemlos und kooperativ ab. Die Behörden lobten in diesem Zusammenhang das Hygienekonzept von FD und die Umsetzung der Maßnahmen vor Ort. 

Der positiv getestete Spieler und eine weitere Person mussten daraufhin das Trainingslager verlassen. Ein anschließender PCR-Test fiel zum Glück negativ aus, sodass für alle Beteiligten zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr der Infektion bestand. „Die Nachricht am Samstagmorgen schockierte uns alle, aber dank unseres Hygienekonzepts, des örtlichen Gesundheitsamtes und des Personals von Euroville ging alles gut aus.” so Atte Ronkanen, Sportdirektor von FD.

Vor dem Hintergrund des negativen Tests nehmen wir dieses Vorkommnis als gutes Zeichen an und sehen uns beim Hygienekonzept gut aufgestellt. Atte Ronkanen weiter: “Ich denke, das gibt uns auch Hoffnung für die neue Saison. Mit guter Planung ist alles möglich.”

Die nächsten Trainingslager der Herrennationalmannschaft finden vom 28. bis 30.05. und 18. bis 20.06. in Naumburg statt.

Bereits am 21.04. hatten wir unseren Nationaltrainer Martin Brückner zum Interview zu Gast. Dabei wurde auch über Trainingslager und die Bedingungen durch die Corona-Pandemie gesprochen. Das ganze Interview könnt ihr euch hier ansehen.

Share

Comments are closed.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites

Privacy Policy Settings